Elterninformationen und Formulare

Medienpädagogik Tipp:

Kultgame «Fortnite» (Beitrag SRF Rundschau auf Nanoo.tv)

 

Das Virus im Kinderzimmer, es ist ein globaler Hype: Das comicartige Shootergame «Fortnite». Weltweit spielen es über 200 Millionen. Auch Kinder, die zu jung für das gewaltvolle Kultspiel sind. Die «Rundschau» taucht in die Welt der «Fortnite»-Gamer ein. Turnierspieler schildern, was sie am Ballerspiel fasziniert, Primarschüler erzählen über das Suchtpotenzial, Sozialpädagogen sagen, wie damit umzugehen ist. An der «Rundschau»-Theke erklärt Jugendpsychologe Karl Brühwiler, wie Jugendlichen und Kindern bei Shoo-tergames Grenzen gesetzt werden können.

Link zum Beitrag

(öffentlich und gültig bis 20.12.2019, für Eltern und Lehrpersonen)

https://www.nanoo.tv/link/v/iyEubLCy

Gute Infos zum Thema Games

(va. für Eltern)

https://www.jugendundmedien.ch/de/digitale-medien/games.html



Starseite der Volksschule Kriens

Starseite  (https://www.volksschule-kriens.ch/)

 


Lernzeiten

Das angefügte Formular kann direkt am PC ausgefüllt und ausgedruckt werden.
Man kann es auch ausdrucken und von Hand ausfüllen.

Bitte geben Sie das Formular rechtzeitig der Lehrperson ab.

Download
formular_LERNZEITEN_ELTERNINFO_ELEKTRONI
Adobe Acrobat Dokument 525.5 KB

Urlaub

Für vorhersehbare Absenzen füllen Sie bitte rechtzeitig - mindestens 14 Tage vor dem gewünschten Termin - das Urlaubsformular aus. Für Urlaube unmittelbar vor oder nach den Ferien entscheidet die Schulleitung. Das Formular können Sie hier herunterladen. Bitte geben Sie das ausgefüllte Formular rechtzeitig der Klassenlehrperson ab.


Ferienplan der Gemeindeschulen Kriens

Hier können Sie den aktuellen anschauen und herunterladen.


Schülerinnen- und Schülerbetreuung bei unvorhergesehenem Schulausfall

Es kann sein, dass der Unterricht kurzfristig ausfallen muss. Für diesen Fall haben wir im Zentrum (Dorf, Grossfeld, Krauer, Bleiche) eine verbindliche Regelung --> siehe Formular

Download
Formular Schülerinnen- und Schülerbetreuung
18 schulausfall.pdf
Adobe Acrobat Dokument 78.6 KB

Integrative Förderung (IF) - Information für Eltern

Download
IF-Info für Eltern
if-elterninfo_deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 25.0 KB

Velorayon (Kickboard, Scooter & Co)

Grundsätzlich ist es den Primarschülerinnen und -schülern ohne schriftliche Bewilligung der Eltern und ohne Information an die Lehrperson nicht erlaubt, den Schulweg mit dem Velo, Kickboard, Scooter oder ähnlichen Fahrzeugen zurück zu legen. Für Ausnahmefälle (Schulweg von mehr als 1 km oder besondere Situationen) braucht es das schriftliche Einverständnis der Eltern. --> siehe Formular

In bestimmten Situationen kann die Klassenlehrperson für die Klasse (Exkursionen, üben für Veloprüfung, Schulreise o.a.) Ausnahmen von dieser Regel bewilligen.

Download
Formular für Schulweg mit Velo oder anderen Fahrzeugen
18-schulweg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 211.3 KB

Schulbibliothek Grossfeld

Die Bibliothek für die Zentrumsschulhäuser befindet sich im Schulhaus Dorf im Parterre

Öffnungszeiten: 

Dienstag 15.15 - 16.15

Donnerstag 12.50 - 13.15, 15.15 - 16.00

 

Leitung:

Petra Schumacher



Fotoveröffentlichung für Homepage

Mit dieser Bestätigung erlauben Sie die Veröffentlichung von Fotos Ihres Kindes auf unserer Homepage. Für den Datenschutz orientieren wir uns an den kantonalen Richtlinien.

Download
Fotoveröfentlichung zum Download
18-Zustimmung zur Veröffentlichung von B
Adobe Acrobat Dokument 85.9 KB

Läuse

Jede und jeder kann von Kopfläusen betroffen sein. Lausbefall hat keinen Zusammenhang mit persönlicher Hygiene. Läuse können nicht hüpfen, aber klettern - eine Übertragung erfolgt somit nur durch direkten Kopfkontakt oder durch Austausch von Kopfbedeckungen, Kämmen etc. 

Wenn Sie bei Ihrem Kind Kopfläuse feststellen, melden Sie dies bitte der Klassenlehrperson. Kopfläuse können jede und jeden betreffen und haben nichts mit persönlicher Hygiene zu tun - es ist aber wichtig, dass deren Ausbreitung verhindert werden kann.

Bei Fragen hilft die zuständige Läusebeauftragte der Volksschule Kriens:
Heike Priebs, 076 665 46 75 

Hier finden Sie wichtige Informationen.


Informationsblatt zu Masern

Download
Merkblatt_Masern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB